Fuhrparkleiter

(firmeneigene Fahrzeuge)

Als Flottenkunde von Mercedes-Benz profitieren Sie nicht nur von der Qualität unserer Fahrzeuge, sondern auch von unserem persönlichen Service. Unsere Key Account Manager kennen die speziellen Anforderungen von Flottenkunden mit einem grossen, als auch internationalen Fuhrpark. Mit einem dichten Vertriebs- und Servicenetz sowie der Mobilitätsgarantie Mobilo mit Service24h bieten wir zudem die besten Voraussetzungen für eine optimale Betreuung Ihrer Dienstwagenfahrer und Ihrer Fahrzeuge während der gesamten Nutzungsdauer.

Vorteile für Flottenkunden.

VORAUSSETZUNGEN

Die Grundvoraussetzung für die Berechtigung auf Flottennachlass ist ein gültiger Handelsregistereintrag oder der Eintrag im MwSt.-Register.

Flottenkunden profitieren bei Mercedes-Benz von besonderen Angeboten und Leistungen bereits ab der ersten Einheit. Je nach Fuhrparkgrösse Ihrer Unternehmung kommen Sie bei uns in den Genuss eines je nach Fuhrparkgrösse gestaffelten Flottenrabattes. Egal ob Sie 1 oder mehrere Fahrzeuge kaufen, ein Flottenrabatt ist Ihnen sicher.

Als Flottenkunde haben Sie zudem die Möglichkeit auf Basis einer Jahresvereinbarung Mercedes-Benz PW (ausgenommen SLS AMG), Transporter und Nutzfahrzeuge sowie smart mit mengenabhängigen Nachlässen zu erwerben. In der Jahresvereinbarung, die unsere Key Account Manager schweizweit mit einheitlichen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen anbieten, wird die Belieferung von den aufgeführten Mercedes-Benz Neufahrzeugen unter Berücksichtigung des kundenspezifischen Nachlasses vereinbart.

Falls Sie als Flottenkunde bei Mercedes-Benz in einem Bestellvorgang 5 oder mehr Fahrzeuge aus der Produktepalette von Mercedes-Benz kaufen und diese innerhalb von 6 Monaten ausgeliefert werden, können Sie in Zusammenarbeit mit dem Key Account Management einen sogenannten Major Deal aufsetzen lassen, wobei Sie von interessanten Nachlassen profitieren können.

VORAUSSETZUNGEN IM ÜBERBLICK
  • Gültiger Handelsregistereintrag oder der Eintrag im MwSt.-Register
  • Abnahme von einem oder mehr Mercedes-Benz Fahrzeugen in einem Kalenderjahr
  • Mindesthaltedauer ab Erstimmatrikulation mindestens 6 Monate